Guten Abend, liebe Crowd!

Guten Abend und herzlich willkommen auf meinem kleinen Blog, der sich mit Dingen beschäftigt, die in letzter Zeit in meinem Kopf geschehen, mir in die Hände gefallen oder mir widerfahren sind. Ich möchte Ideen, Inspirationen und meine Strickprojekte mit Euch teilen, denn geteiltes wiegt doppelt und Gemeinschaft braucht der Mensch. (Jetzt kann ich mir solche Plattitüden noch leisten, wo kaum einer diese Zeilen liest, also gehe ich in die Vollen…)
Eine Frage kann ich dann gleich mal an den Anfang stellen, die mir schon lange im Kopf herumschwirrt: Warum ist es so schwierig, die Smiley- oder Tastenkombination :€ zu etablieren?! Was soll :€ darstellen? Nun, ganz offenkundig ein Walross, dem die nassen Barthaare herunterhängen. Klare Sache. Ein bißchen traurig, eben aufgetaucht, aus dem Muspott.
Und wie oft habe ich eine Textnachricht geschrieben und das Verlangen verspürt, einen Walrosssmiley darunter zu setzen! Wenn Nachrichten einen etwas betrüblichen Inhalt haben, bietet sich das ja nun wirklich an. – Ist zu Hause nicht gut angekommen. Was soll ich sagen. Unverständlich.
Sollte ich jemals in die Vergangenheit kommen, etwas Betrübliches auf diesem Blog zu posten, dann werde ich ihn verwenden, den einzig passenden Smiley, dessen seid gewiss!
   Nachdem diese einleitenden Gedanken geteilt und die potentiellen Blogleser vergrault sind, schließe ich mit Blogfreude im Herzen, Stricklust in den Fingern und Vorfreude auf meinen ersten richtigen Beitrag, in dem ich Euch erzählen werde, wie ich diese Woche Maschenmarkierer gebastelt habe. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke, auch mit Säugling im Haus, nicht minder packend geht es hier zu!

Und zum ersten Mal wünsche ich der lieben Crowd eine gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s