Maschenmarkierer basteln

Ich habe einen Bericht über meine Maschenmarkiererbastelstunde versprochen, extra ein Nomen aus vieren gemacht und möchte Euch die Bastelergebnisse nicht vorenthalten.

Ob bei einfachen Dreieckstüchern oder Projekten für Fortgeschrittene wie Raglan von oben stricken – Maschenmarkierer braucht der Stricker! Nun finde ich die, die es gemeinhin im Wollladen zu kaufen gibt zwar zweckmäßig, aber nicht so wunderschön. Als ich dann neulich auf etsy nach Maschenmarkierern suchte, beschlich mich das Gefühl, dass man doch ganz einfach welche selber machen kann. Ich habe in der Perlenbar in Berlin verschiedene Perlen gekauf und immer eine größere mit einer kleineren kombiniert. So geht’s:

Ich habe einen Nylonfaden abgeschnitten, in der Mitte zur Schlaufe gelegt, eine Quetschperle auf beide Enden gefädelt und mit einer Zange zugequetscht (gibt’s beides in der Perlenbar oder in jedem guten Bastelladen, gerne auch, wie ich feststellen durfte, in Werkzeugkisten – allerdings nur die Zange, nicht die Perlen). Die Quetschperle fixiert den Faden und legt die Größe der Schlaufe fest. Dann die größere der beiden Perlen auffädeln und wiederum mit einer Quetschperle fixieren. Das gleiche wird mit der kleineren Perle wiederholt, die Enden abgeknipst (wofür unser Werkzeugkasten die Knipex Superknipp ausgespuckt hat) und fertig ist der Maschenmarkierer. Das ganze habe ich achtmal wiederholt in vier verschiedenen Farben, da so ein schönes Set entsteht. Schön verpacken, fertig!

Diese Markierer eignen sich natürlich nur für Arbeiten, in denen sie von Runde zu Runde mitgenommen werden, also nicht an einer Stelle im Gestrick verharren sollen, während man nach oben hin weiter strickt. Sie müssen vielmehr immer auf der Spielnadel bleiben, da sie keine Öffnung haben, um nachträglich aus den gestrickten Maschen entfernt zu werden.

So, ich markiere fröhlich los. Bastelt doch auch was Kleines zu Weihnachten, das ist meist mit geringem Kostenaufwand verbunden, ein Unikat und eine besonders liebevolle Überraschung, wenn man als Beschenkter weiß, dass Idee und Zeit in die Herstellung geflossen sind.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Maschenmarkierer basteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s